Bilderrahmen Mittelgross

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

1474 von 1474 Produkten wird/werden angezeigt

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist

1474 von 1474 Produkten wird/werden angezeigt

Ein Format für jede Wohnung

In dem Format Mittelgroß bieten wir die gängigen Größen in rechteckig und quadratisch an. Sie reichen von 40 x 70 cm bis 56 x 71 cm. Als Zwischengröße bieten wir zusätzlich das Format DIN A 2 an. Unsere Formate für mittelgroße Bilderrahmen kannst du universell einsetzen. Es beherbergt größere Arbeiten aus dem Kunstunterricht oder einer gestalterischen AG deiner Kinder, deine Fotos, Aquarelle, Federzeichnungen, Kohle- und Pastellzeichnungen, Studien und Collagen. Als Sportler kannst du deine Trikots hinter Glas hängen und inszenieren. Kleine Kunstdrucke kannst du gekonnt mit unseren Bilderrahmen in der mittleren Größe kombinieren. Du kannst zwei oder drei gleiche Bilderrahmen als Gruppe neben- oder übereinander aufhängen. Ob du dabei das Hoch- oder Querformat wählst, bleibt dir überlassen. In der Gestaltung hast du sämtliche Spielräume: Soll die Wand einen Kalt-Warm-Kontrast oder einen Hell-Dunkel-Kontrast zu deinem Bilderrahmen bilden oder bleibst du lieber Ton in Ton? Unsere Bilderrahmen in Holztönen von hell bis dunkel unterstreichen die natürliche Wirkung deiner unlackierten Natur-Holzmöbel. Die Farbe deines Fußbodens kannst du bei der Wahl der Farbe des Bilderrahmens mit berücksichtigen. Wenn du die Gegensätze von Komplementärkontrasten magst, kannst du ihn in der Gestaltung Wandfarbe zu Bilderrahmenfarbe oder Bilderrahmenfarbe zum Kunstwerk einsetzen.

Profile, die dein Herz begehrt

Wir führen Profile aus Aluminium, Holz, Kunststoff und MDF in vielen Farben, zum Teil in Hochglanz oder matt, gebürstet oder im Vintage-Look sowie die gängigen Metallfarben. Selbst progressive Blau-, Rot-, Gelborange- und Grüntöne wirst du findenMit unserer großen Auswahl in der Kategorie Bilderrahmen fällt es dir ganz leicht, das Passende herauszufinden und die Werke in einer neuen wertsteigernden Wirkung zu würdigen. Berücksichtige dabei die Möglichkeiten der Gestaltung, die du in deinem Raum, mit den Möbeln und dem Boden hast. Denke dann daran, wie Farbe und Form in der Arbeit konzipiert sind, die du aufhängen möchtest. Berechne ein Passepartout für zusätzlichen Gestaltungsspielraum mit ein!